Skype Video auf Android deutlich verbessert

In einem der letzten Tests hatte ich Skype Video auf dem Samsung/Google Nexus S getestet. Dabei war das Video und der Ton für mich gut, für die Gegenseite aber abgehackt und ruckelig. Das Problem hat Skype mit der aktuellen Version, die auf mehr Handy lauffähig ist, nun behoben. Ein zweistündiges Videogespräch nach Brasilien lief unproblematisch. Dabei wurde das Handy recht warm und danach war der Akku dann aber auch leer (von 60 % auf 15%). Trotzdem: Es macht jetzt einen riesigen Spaß auch mit Skype Videotelefonate zu führen. Die Unterdrückung von Hintergrundgeräuschen und das Telefonieren mit Lautsprecher an (statt Headset) geht dabei besser als mit Google Talk Video soweit ich das getestet habe. Das Video war meiner Meinung nach etwas weniger scharf als bei Google, aber das könnte auch an dem anderen Gesprächspartner liegen. Einen kleinen Hakler gab es noch als das Gespräch durch einen Anruf unterbrochen wurde. Das Videogespräch wurde zwar vorbildlich geparkt und ließ sich nachher fortsetzen. Aber ich konnte den Anrufer aus dem Mobilfunknetz nicht hören. Reproduziert habe ich das bisher allerdings nicht.

No comments:

Post a Comment

I appreciate comments. And I do read them.